Marktbeurteilung

Preisbildende Indikatoren vom 23.06.2021

Börse / Weltlage / Politik / Klima / etc.

Die Öl- und Heizölnotierungen legen weiter zu. Kurz vor dem nächsten Treffen der OPEC+-Allianz am kommenden Donnerstag fängt auch die Gerüchteküche wieder an zu brodeln. Angesichts der robusten Nachfrageerholung und der bislang ausbleibenden Einigung im Iran-Atom-Abkommen könnte ab August eine weitere Lockerung der Produktionskürzungen beschlossen werden. Die Frage ob es eine Einigung zwischen den USA und dem Iran geben wird, dürfte ein wichtiger Faktor für die OPEC+ sein. Man geht am Ölmarkt davon aus, dass es im vierten Quartal zum erwarteten Anstieg des iranischen Ölangebots kommen wird.

USD / CHF

Der US-Dollar fällt seit gestern leicht und notiert ganz leicht unter 92 Rappen. Die US-Notenbank möchten die Zinsen nicht vorbeugend erhöhen, um die Inflation in Schach zu halten. Dies setzte den Dollar gegenüber dem Euro etwas unter Druck. Ausserdem machte die Fed erneut deutlich, dass die jüngste Inflation in den USA nur zeitlich begrenzt ist.

Unsere Empfehlung

In Kombination mit der sommerlichen Hitze sorgt der neuerliche Preisanstieg für eine äusserst geringe Nachfrage. Der Heizölabsatz am Schweizer Heizölmarkt ist schwach ins 2021 gestartet. Der höchste Ölpreis seit rund zweieinhalb Jahren ist der Grund dafür. Im letzten Jahr sorgte Corona für einen Zusammenbruch der Heizölpreise, die für Hamsterkäufe sorgten. Die angelegten Vorräte, vor allem bei grossen Tanks, reichen teilweise noch für den kommenden Winter. Unseren Kunden raten wir zum Kauf – denn eine Vielzahl an Experten geht davon aus, dass die Preise weiter ansteigen werden.

Stand: 23.06.2021, 07:58 Uhr

Unsere Marktbeurteilung ist eine Momentaufnahme am Morgen des jeweiligen Tages. Unter «Wir empfehlen» geben wir Ihnen Tipps die natürlich vor dem Hintergrund eines schwankenden Marktes zu verstehen sind. Dabei richten wir uns an Kunden, die innerhalb von einem Monat ihren Tank auffüllen müssen. Für eine längerfristige Marktbeurteilung, sind wir gerne unter den jeweiligen Telefonnummern, welche Sie bei einer Preisanfrage erhalten, für Sie erreichbar.

Wir empfehlen

Bestellen Sie jetzt Ihr AGROLA Heizöl.

Preistendenz

Tendenz steigend

Kurse

  Heute Gestern
USD/CHF 0.9193 0.9202
EUR/CHF 1.0963 1.0950
ICE-Gasöl 605.00 600.50
Rheinfracht 12.25 12.25