Warmwasser

Umweltfreundlicher Warmwasserkomfort

Warmwasser mit Strom vom eigenen Dach
Neue Vorschriften, mehr Effizienz und tiefere Betriebskosten. Immer mehr spricht dafür, sich mit der Sanierung Ihres Warmwassererwärmers zu befassen. Mit der Kombination der Energieeffizienz eines Wärmepumpenboilers und der Solarenergie vom Dach sparen Sie Geld und schonen gleichzeitig die Umwelt. Durch die Zusammenarbeit der Photovoltaik-Experten von AGROLA und der Haustechnikexperten von Meier Tobler profitieren Sie von geballtem Know-How und einem Komplettangebot aus einer Hand.

Erfüllen Sie die Vorgaben aus dem Energiegesetz!
Gemäss den Bestimmungen der MuKEn müssen beim Ersatz von fossilen Heizungen mindestens 10% des Wärmebedarfs aus erneuerbarer Energie stammen oder zusätzlich durch Wärmedämmung eingespart werden. Die MuKEn führen dazu Standardlösungen zur Erfüllung der Vorgaben auf. Die Kombination von Warmwasserwärmepumpe und Photovoltaik-Anlage entspricht der Standardlösung 7 der MuKEn. Damit erfüllen Sie die gesetzlichen Vorgaben bei der Sanierung Ihres Warmwassererzeugers mit dem Kombiangebot von AGROLA. Die Elektro-Boiler werden übrigens mit MuKEn verboten und müssten innert 15 Jahren ersetzt werden!

Oertli TWH 300E Wärmepumpenboiler
Mit der Brauchwasser-Wärmepumpe Oertli TWH 300E wird der Warmwasserbedarf ganzjährig kostengünstig und umweltschonend gedeckt. Dank äusserst kompakter Bauweise kann das Gerät praktisch überall platziert und betrieben werden.

Die wichtigsten Merkmale und Vorteile:

  • Kompakte Abmessungen und flexible Platzierung
  • Ideal als Ersatz eines Elektro-Wassererwärmers
  • Mit COP 3.1 (nach Europäischer norm 16147) äusserst effizient
  • Warmwassertemperaturen bis 65° C
  • Raumluftabhängiger oder -unabhängiger Betrieb möglich
  • Wahlweise mit Zusatzregister für einen zweiten Wärmeerzeuger
  • Drei Aufheizprogramme (Auto/Eco/Boost) und programmierbare Legionellenschaltung
  • Emaillierter Warmwasserbehälter mit Fremdstrom-Aode zum Schutz vor Kalk

Allgemeine bauseitige Leistungen (nicht inbegriffen):

  • statische Abklärungen Dach
  • Ethernetanschluss beim Wechselrichter
  • allfällige Kernbohrungen
  • evtl. Zusätzliche Forderungen ESTI/EVU
  • evtl. Gebühren (z.B. Zählermiete, Abnahmenmessung EVU)
  • evtl evtl. Baugesuch
  • evtl. Blitzschutzattest
  • evtl. Brandschutzvorgaben
  • evtl. Maler-, Maurer- und Gibser-Arbeiten
  • evtl. Spengler- und Dachdeckerarbeiten
  • evtl. Umbauarbeiten am HAK

Unsere exklusiven Angebote

Kleine oder grosse Anlage

Solaranlage 25m2 resp. 38 m2
Schlüsselfertig montiert auf Ziegeldach mit 16 resp. 24 Qualitätsmodulen in schwarzer Optik. Anschluss an das Stromnetz und Ansteuerung des Wärmepumpenboilers für eine optimale Ausnutzung des eigenen Solarstroms.
Fr. 9'999.– resp. Fr. 12'999.- (exkl. MwSt., abzüglich Einmalvergütung)

Wärmepumpenboiler Oertli TWH 300E
Zum Pauschalpreis inklusive Montage und Inbetriebnahme.
Fr. 4'350.– (exkl. MwSt)

Premium
Zusätzlich zum Basic-Angebot installieren wir bei Ihnen einen intelligenten Solarenergie-Manager. Dieses Gerät optimiert und kontrolliert Ihren Stromverbrauch und erlaubt es Ihnen jederzeit zu beobachten, wie viel Ihre Solaranlage produziert.
Aufpreis Premium: Fr. 1'000.– (exkl. MwSt)

Schematische Darstellung von Raumheizung und Warmwasseraufbereitung bei einem Einfamilienhaus mit dem Oertli TWH 300 Wärmepumpenboiler und einer Öl- oder Gasheizung.

 


Haben Sie Fragen zu Warmwasser aus der Sonnenkraft? Wir bieten Ihnen gerne eine ganzheitliche Beratung: Tel. 058 433 73 73 | solar@agrola.ch

Hier können Sie die Infos über Warmwasser aus Sonnenkraft als Flyer herunterladen!