« Produkte Infos »

Alle in der Schweiz erhältlichen Treibstoffe sind bezüglich ihrer Qualitäten und ihren Schadstoffwerten einer schweizerischen Norm unterstellt. Die Schadstoffwerte wurden in den letzten Jahren stark reduziert. Ab dem
01. Januar 2005 schreibt die Luftreinhalteverordnung (LRV) für Benzine und Dieselöl einen Schwefelgehalt von max. 50ppm vor. Die alten Werte lagen beim Benzin bei 150ppm und beim Dieselöl bei 350ppm. Seit dem
1. Januar 2011 ist eine weitere Senkung des Schwefelgehaltes auf max. 10ppm eingeführt worden. Bereits heute wird jedoch zum grössten Teil Treibstoff mit max. 10ppm Schwefel raffiniert und importiert, da ansonsten Zollzuschläge erhoben würden.

Hier finden Sie detaillierte Informationen zu unserem Treibstoff Angebot:

Für Benzinfahrzeuge: Für Dieselfahrzeuge:
Bleifrei 95 / 98 » Diesel »
E85 » Diesel cleanline »
  AdBlue »

 

 

 

Sehen Sie AGROLA auf SRF in der Sendung TACHO vom 24. April 2016:

«Auf den Spuren des Benzins»