« Energieträger

Neben den deutlich tieferen Einstandskosten von Heizöl im Vergleich zu Gas und Strom bietet Heizen mit Öl auch noch andere Vorteile. So hält zum Beispiel die Gasindustrie im Vergleich zur Heizölindustrie in der Schweiz praktisch keine eigenen Reserven. Im Falle von Versorgungskrisen und technischen Störungen kann die Energieversorgung mit dem gasförmigen Brennstoff somit nur bedingt gewährleistet werden. Des Weiteren wird in der Regel bei einer grösseren Gas-Heizung ein zweiter Energieträger miteinbezogen, da die Versorgungssicherheit erst dann gewährleistet ist.

 

Preisvergleich im Jahresmittel

in Fr./100 l
1 kg Heizöl = 11,86 kWh
1 l Heizöl = 10 kWh

Jahresmittel Heizöl
3000-6000 l
Fr. / 100 l
Heizöl
3000-6000 l
Rp. / kWh
Erdgas
(Typ II)
Rp. / kWh
Strom
(Typ VI)
Rp. / kWh
2015 74.22 7.00 9.13 15.91
2014 99.00 9.34 9.74 15.19
2013 100.45 9.48 9.53 14.89
2012 107.49 9.80 9.59 14.91
2011 98.03 9.25 9.53 15.24
2010 85.41 8.06 9.11 14.31
2009 68.90 6.50 9.59 13.31
2008 109.59 10.34 10.19 12.23
2007 80.64 7.61 9.08 11.83
2006 79.06 7.46 8.69 12.23
2005 70.14 6.62 7.15 12.63
2004 50.45 5.04 6.56 12.90
2003 43.92 4.39 6.54 13.08
2002 40.87 4.09 6.62 13.30
2001 47.03 4.70 7.12 13.53
2000 50.79 5.08 5.97 13.60
1999 30.73 3.07 5.33 13.98